Wir mit Feine Sahne Fischfilet!

Moin,
der Titel klingt für uns genauso unglaublich wie für euch, aber es ist wirklich passiert. Am 29. Januar haben wir als Support für Feine Sahnes Straßenabitour in Rostock gespielt. Im Mau Club. Und es war unglaublich. Wir hatten erst noch ein bisschen Schiss, weil man es als Support ja nicht unbedingt immer leicht hat, aber vollkommen unberechtigt. Wir haben alles gegeben und wurden dafür auch vom Publikum, von Euch, belohnt. Danke euch allen!
Es war schon cool, mal auf dieser Bühne zu stehen, vor der wir selbst schon das eine oder andere Mal im Publikum standen und unsere Lieblingsbands gefeiert haben. Man hat sich schon fast ein bisschen Rockstar mäßig gefühlt ;) Sehr geil war auch, dass Vero wieder Zeit hatte, um uns auf der Bühne am Saxophon zu Unterstützen, auch dafür nochmal Danke! Nach unserem Auftritt dann Feine Sahne, wieder geil, wie immer. Als wir dann irgendwann in den frühen Morgenstunden ins Bett gefallen sind, waren wir zufrieden, betrunken und stolz. Wer hätte das gedacht, als wir zum ersten Mal live gespielt haben, im TV Club, der inzwischen auch schon wieder anders heißt, beim Mufafestival? Ich jedenfalls nicht :D
Auf jeden Fall sind wir absolut motiviert und haben uns auch beim Kapellenweitstreit von Storch Heinar angemeldet, der am 29. April im Klex stattfindet. Also macht euch schon mal n dickes Kreuz in den Kalender, damit wir die Vorrunde auch gewinnen ;)
Ach ja, übrigens gibt es auch neue Bilder hier auf dem Blog. Und wir haben nochmal 50 Exemplare unserer EP nachgemacht, also falls ihr da noch unterversorgt seid, schreibt uns hier oder bei Facebook oder kauft euch eins beim nächsten Gig. T-Shirts haben wir übrigens auch noch, fällt mir dabei ein, aber nur noch die Größen M-XL. :)
Liebe Grüße und lasst euch nicht unterkriegen, besonders nicht, wenn für euch die Schule wieder losgeht!
Till, im Namen von RISING