Ausweglos im Labyrinth

Naaaabend!

Einige Tage sind wieder verstrichen, bevor man dazu kommt, die tollen Erlebnisse vom vergangenen Freitag zu teilen, als wir mit den Bands Restposten, La Pack und Paul im Labyrinth ein Supportkonzert gaben, um den Abiturjahrgängen in gewisser Maßen den Abiball zu erleichtern. Um 17.30Uhr angekommen, bauten wir mit unserer Mannschaft den Verkaufsstand auf und trafen einige Absprachen für den weiteren Verlauf des Abends. Nachdem der Schuppen langsam voller wurde begannen dann Restposten als Opener und überzeugten sehr! Anschließend konnten die Bands Paul und La Pack ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen, bevor wir dann gegen 21 Uhr die Bühne die erklommen. Angeheizt durch die Schlachtrufe unserer Ultras, machte das Spielen dreifachen Spaß!
Anschließend räumten wir den Schuppen wieder zusammen und machten uns mit schönen Erinnerungen und hochqualitativen Bildern im Gepäck auf die Heimreise! Danke an unsere Kumpels, Freundinnen und alle anderen, die uns an diesem Abend, sowohl hinter dem Tresen, als auch beim Fotografieren tatkräftig unterstützt haben! Wir konnten einen großen Gewinn daraus ziehen! Besonderer Dank gilt auch dem Team vom Labyrinth, die uns für einen Spottpreis diesen tollen Abend ermöglicht haben!

Eine schöne Woche, haltet durch, bald sind Ferien!
Basti im Namen von
RISING